a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|v|w|x|y|z|#|V.A. 




· Artikelansicht

Hanin Elias

CD "No Games No Fun"


Artikel-Nr.: 01916760
Label: Rustblade

Preis: 14.99 €, inkl. MwSt. zzgl. Transp.-/Versandkost.


Anzahl:    

Information:
Das ursprünglich 2003 erschienene Album der ehemaligen ATARI TEENAGE RIOTFrontfrau HANIN ELIAS feat. J. MASCIS, ALEC EMPIRE, ALEXANDER HACKE (EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN), MERZBOW und den Elektronik-Künstler KHAN (KHAN & WALKER, JAMMIN’ UNIT). „No Games No Fun“ war die erste Veröffentlichung der „Grande Dame des Brutalo-Beat“ (Intro) auf dem von ihr selbst gegründeten Label FATAL RECORDINGS. Die noisige Punk- Attitüde von ATR ist natürlich noch präsent, aber auf ihrem zweiten Solo-Album schlägt HANIN ELIAS auch leisere (Zwischen-)Töne wie etwa im beinahe lasziven „Catpeople“ an. Stilistisch offen und vielseitig, ist der Riot-Girl-Ikone mit ihren illustren Mitstreitern ein auf inhaltlicher Ebene gewohnt politisch explizites Album gelungen.


Tracklist:
1. Catpeople, 2. One Of Us, 3. Falling, 4. Spirits In The Sky, 5. Wanting A Machine, 6. You Suck, 7. Drop Out, 8. Rockets Against Stones, 9. Blue, 10. The Bee, 11. Tonight, 12. No Games No Fun, 13. Falling Deep


Anzahl Artikel: 7.116

Warenkorb

Im Warenkorb befinden sich:
Artikel: 0
Preis: 0.00 €
Versand: 0.00 €

Warenkorb anzeigen

Anmelden

Versandkosten




Wochenspecial


Novalis deux
"Q"
nur € 12,99

Pick of the Month


Atomic Neon
"Down"
nur 9,99 €

Black Rain App

Like us