a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|v|w|x|y|z|#|V.A. 




· Artikelansicht

Hanin Elias

CD "Get it back"


Artikel-Nr.: 01916720
Label: Rustblade

Preis: 12.99 €, inkl. MwSt. zzgl. Transp.-/Versandkost.


Anzahl:    

Information:
Als Gründungsmitglied der kompromisslosen, stark politisch motivierten Techno-Punk-Band ATARI TEENAGE RIOT gelangte HANIN ELIAS in den Neunzigern zu internationalem Ruhm und passte zudem mit ihrem exzessiv-emanzipiertem Auftreten hervorragend in das seinerzeit medial omnipräsente role model des riot girls. Als die wegweisende Band sich 2001 aufl öste, gingen ALEC EMPIRE und die Sängerin getrennte Wege: ELIAS rief ihr eigenes Label FATAL RECORDINGS ins Leben (ausschließlich als Plattform für weibliche Künstler gedacht) und veröffentlichte die dieser Tage wiederveröffentlichten Solo-Alben „No Games No Fun“ (2003) sowie „Future Noir“ (2004), auf denen sie u.a. mit ALEXANDER HACKE (EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN), J. MASCIS (DINOSAUR JR.), der japanischen Noise-Legende MERZBOW und THURSTON MOORE (SONIC YOUTH) zusammen arbeitete. Nach einer rund fünfjährigen Auszeit, die sie in Französisch-Polynesien verbrachte, meldet sich HANIN ELIAS jetzt fulminant zurück. Die elf vielseitigen Stücke auf „Get It Back“ setzen zum Teil den harten Sound von ATR fort, bedienen sich aber auch bei Electro, Breakbeats und HipHop, ohne dass das Album einen roten Faden vermissen lassen würde.


Tracklist:
01. Get it Back, 02. Do you know, 03. You suck (with Mutfak), 04. Dead Eyes (with Yeti Pop Star + Mismerizer), 05. Future Noire (Tying Tiffany Remix), 06. Melancolia, 07. I want you, 08. Money, 09. New Order (with Vigilante), 10. Axis Shifting (with SinDaddy), 11. Dead Eyes (Lorenza Montanà Remix), 12. Do you know (Videocllip)


Anzahl Artikel: 7.116

Warenkorb

Im Warenkorb befinden sich:
Artikel: 0
Preis: 0.00 €
Versand: 0.00 €

Warenkorb anzeigen

Anmelden

Versandkosten




Wochenspecial


Novalis deux
"Q"
nur € 12,99

Pick of the Month


Atomic Neon
"Down"
nur 9,99 €

Black Rain App

Like us