a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|v|w|x|y|z|#|V.A. 




· view item

Peter Hook

BOOK "Unknown Pleasures · Die Joy Division Story [German]"


Artikel-Nr.: 03347840
label: Metrolit Verlag

price: 24.99 €, incl. VAT plus shipping costs


quantity:    

Information:
Joy Division revolutionierten die Musik. Sie erfanden einen neuen Sound. Und ihr ursprünglich subversives Image wurde zum Vorbild für einen weltweit erfolgreichen "Look". Peter Hook, der legendäre Bassist der Band, hat ihre Geschichte aufgeschrieben: von der Gründung nach einem Sex-Pistols-Konzert, über die lange beschwerliche Zeit in verranzten Clubs, den tragischen Tod von Ian Curtis bis zur Gründung von New Order.

"Wie rohes Fleisch ... nur wenige Popmusik-Bücher haben diese Qualität." The Guardian "Der bunteste und intimste Blick auf Joy Division, der jemals geschrieben wurde." Mojo "Wer Joy Division mag, muss dieses Buch lesen." Q Magazine "Ein Muss für jeden Joy Division Fan ... Das zu lesen macht einfach Spaß." FluxFM "Die Zeitspanne, in der es Joy Division gegeben hat, kann in Monaten bemessen werden. Aber der Impact, den die Band hinterlassen hat, ist bleibend." ORF, FM4 "Stattdessen aber gelingt Hook das, was noch nicht einmal Curtis' Witwe Deborah vor 13 Jahren in ihren tief düsteren Memoiren "Aus der Ferne" gelang: Hook zeigt die geerdete Seite dieser vom Tragik-Stigma befallenen Band. Er zeigt Curtis nicht nur als trauriges Genie. Er zeigt ihn als "lad" - als Kumpel, der gern einen über den Durst trank. Der die Sex Pistols liebte, der spuckende Zuschauer vermöbelte und der mit seiner Band lange verbissen, aber planlos gegen den eigenen Dilettantismus kämpfte." Westdeutsche Zeitung "Die Schwierigkeit des Buches ist, dass man einerseits um das tragische Ende der Geschichte weiß - und dass das Buch eines ist von unbeschwerten jungen Männern, denen plötzlich alles zu gelingen scheint. Hook hält diese prekäre Balance die meiste Zeit." Musikexpress "Peter Hook, der ehemalige Bassist der Gruppe erzählt die damaligen Geschehnisse aus seiner Sicht - sehr persönlich, trocken und mit viel Wortwitz." Comics & Mehr "Aber wir waren besessen davon, unsere Musik den Leuten näherzubringen", sagt Peter Hook, dessen Buch "Unknown Pleasures - Die Joy Division Story" soeben im Metrolit Verlag erschienen ist." Ö1 Leporello


349 Seiten, gebunden, 304 Fotos, Sprache: Deutsch, Übersetzung: Stephan Pörtner, Maße: 217 x 141 x 26 mm


listed items: 7.116

shopping cart

The shopping cart contains: item(s): 0
price: 0.00 €
packaging: 0.00 €

show shopping cart

login

delivery charges




pick of the month


Atomic Neon
"Down"
only 9,99 €

Black Rain App

Like us