a|b|c|d|e|f|g|h|i|j|k|l|m|n|o|p|q|r|s|t|u|v|w|x|y|z|#|V.A. 



· Über uns




Ihr befindet Euch auf der Hauptseite von BLACK RAIN, hier ein paar Worte zu uns:

Gerald, der Gründer Labelgruppe, ist Teil der sogenannten Gothic-Szene seit 1988, seit 1994 managte er einige Bands und veranstaltete zwei Festivals. Von 1997-1999 war er Verleger des Fanzine´s "Rebell!!" und auch als DJ tätig. Aufgrund seiner Unzufriedenheit mit der aktuellen Musikszene, gründete er 1998/99 BLACK RAIN RECORDS. Dabei sah er Black Rain nicht als reine Produktionsfirma, sondern vielmehr als eine Plattform für Künstler, die dadurch einem größeren interessierten Publikum nahe gebracht werden. Dies manifestiert sich schon darin, dass wir mit unseren Künstlern keine "Knebel"-Verträge abschliessen, wie anderswo üblich....

Seit dem Jahr 2000 gibt es weiterhin das sublabel NOITEKK, welches großartige Electro-Bands wie Tactical Sekt, FGFC820, V2A, Die Sektor, Life Cried, Distorted Memory, Panic Lift, Aslan Faction und viele mehr betreut. Im Jahr 2001 kam dann noch ARS MUSICA DIFFUNDÉRE dazu, Label für Bands wie Novalis deux, Kutna Hora, Narsilion, Predella Avant und andere. Mit Beginn des Jahres 2003 startete FUNKWELTEN, unser Sublabel für experimentelle und Chillout-Sounds. Hier sind Bands wie Flint Glass, Oil 10, OTX, For a Space und Polyspace zu finden.

Anfang 2008 re-integrierten wir unser 2004 gegründetes Label FIREZONE RECORDS, welches eine etwas weitere Palette alternativer Musik repräsentiert, in die Labelgruppe. Heute ist FIREZONE RECORDS das Zuhause für großartige Bands wie Onyx Eyes, Prospective und Die Perlen.

Wir produzieren Musik definitiv nur nach Aspekten wie Qualität, Kulturgehalt etc und nicht nach politischen oder religiösen Kriterien. Dies führt dazu, dass wir nur Bands & Projekte verlegen, von deren musikalischen Qualitäten wir persönlich überzeugt sind. Schon immer haben wir mit Newcomern gearbeitet, da uns egal ist, ob eine Band schon bekannt ist oder nicht. Und dies wird auch in Zukunft so bleiben. Unser Motto lautet "Klasse statt Masse". Dabei bewegen wir uns im gesamten Spektrum des DarkWave, Industrial, Electro, NeoFolk, NeoKlassik, Ambient und Gothic.

Der Name "Black Rain" ist nicht als die triviale Verbindung der Worte "black" und "rain" zu verstehen, sondern vielmehr als Metapher. Ein schwarzer, ungewöhnlicher Regen der alles durchdringt und dessen Einfluss man sich nicht entziehen kann....


Anzahl Artikel: 7.116

Warenkorb

Im Warenkorb befinden sich:
Artikel: 0
Preis: 0.00 €
Versand: 0.00 €

Warenkorb anzeigen

Anmelden

Versandkosten




Wochenspecial


Project Pitchfork
"Blood [limited]"
nur € 37,99

Pick of the Month


Atomic Neon
"Down"
[neues Album]
nur 12,99 €

Black Rain App

Like us